Mikrowelle reinigen

Wie man seine Mikrowelle reinigt.

 

Wer kennt es nicht? Die Kinder haben die Mikrowelle benutzt oder man selbst hatte vielleicht einfach keine Zeit gerade die Mikrowelle zu reinigen. Das kann manchmal sehr schwierig werden, wenn etwas übergelaufen ist oder einfach die ganze Mikrowelle mit Spritzern versehen hat. Da gibt es einen einfachen Trick mit dem jeder seine Mikrowelle ohne großen Aufwand reinigen kann.

Ein Trick dabei ist einfach eine Schale, die Mikrowellenfest ist mit Wasser und Spülmittel in der Mikrowelle zum Kochen bringen. Dann das Gerät noch ein paar Minuten geschlossenen stehen lassen damit der Dampf an den Wänden der Mikrowelle einwirken kann. Danach das Gerät ganz einfach mit einem Schwamm oder Lappen die Oberfläche abwischen und fertig.

Wer keine Chemie einsetzen möchte kann diesen Vorgang auch mit Essig durchführen oder wegen des Geruchs auch Zitronenscheiben nehmen. Dabei ist aber zu beachten das man die Zeit etwas erhöhen muss um die volle Wirkung von Essig oder Zitrone entfalten zu lassen. Essigwasser ca. 10 Minuten kochen lassen, bei Zitrone reichen auch 5 Minuten. Am Ende auch hier einfach die Oberfläche mit einem Tuch reinigen und fertig. Spüli sollte Gesundheitlich kein Problem sein da es ja für Geschirr genutzt wird von dem wir Täglich essen.

 


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare