Ist eine Mikrowelle ohne Zusatzfunktion ausreichend?

Diese Frage ist absolut abhängig vom Bedarf der jeweiligen Person und kann dadurch nicht pauschal beantwortet werden.

Mikrowellen können heutzutage viel mehr als nur Essen erwärmen. Sie sind in der Lage als Backofen oder Grill zu fungieren und das meistens ohne nennenswerten Aufpreis. Damit ist es auch ohne Backofen möglich eine Pizza knusprig zu bekommen – sehr Vorteilhaft wenn die Küche keinen ausreichenden Platz für einen Backofen aufweist! Eine Mikrowelle ohne jede Zusatzfunktion ist kaum noch auf dem Markt zu finden, aber es gibt sie noch.

 

Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen


Typ Mikrowelle, Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen
Marke Severin
Leistungsstufen 5
Drehtellergröße 25,4 cm
Fassungsvolumen 20 Liter
Gewicht 10,6 kg
Leistung 700 Watt
Außenmaße 43,5 x 25,4 x 34,5 cm
Besondere Ausstattung 35 Minuten Timer mit Signalton, Auftauprogramm nach Gewicht und Zeit
€ 64,99 * € 109,90 inkl. MwSt.
Produktbeschreibung ›

* Preis wurde zuletzt am 29. Januar 2018 um 12:39 Uhr aktualisiert

 

Kaufberatung

Es gibt zwei primäre Faktoren auf die beim Kauf geachtet werden sollte – die Größe des Garraums und die Leistung (Watt). Von Geräten mit weniger als 20 Liter Garraumgröße sollte Abstand genommen werden. Diese bieten zu wenig Platz. Ebenso solle eine Mikrowelle nicht weniger als 700 Watt vorweisen können, denn dann brauchen diese Ewigkeiten bis das Essen warm ist. Die Obergrenze liegt bei etwa 1000 Watt – mehr wird nicht benötigt und bietet eigentlich keine spürbare Verbesserung in der Garzeit.

 

 

Vorteile einer Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen

  • Sie sind aufgrund der fehlenden Zusatzfunktionen wahre Platzwunder und passen fasst überall hin.
  • Das erwärmen von Speisen geht deutlich schneller als mit dem Herd oder Backofen

 

 

Nachteil einer Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen

  • Sie kann lediglich Speisen erwärmen

 

 

Fazit

Eine Mikrowelle ohne Zusatzfunktion ist praktisch für kleine Küchen in denen es bereits einen Backofen und einen Herd gibt. Sie kann zwar lediglich Speisen erwärmen, doch das mag für den ein oder anderen absolut ausreichend sein – schließlich braucht nicht jeder den technischen Schnick Schnack wie eine Grill- oder Backofenfunktion!