Das Kombigerät von Jole - Speck- und Ei-Macher in einem
  • Das Kombigerät von Jole - Speck- und Ei-Macher in einem
  • Das Kombigerät von Jole - Speck- und Ei-Macher in einem
  • Produktbild vom Jole Kombihelfer
€ 16,60

13,50 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 20. Oktober 2019 um 16:47 Uhr aktualisiert


Typ Bacon-Maker/Speck-Macher
Marke Jole

Produktbeschreibung

Bacon-Maker von Jole

 

Die Maße

Die genauen Maße des Bacon-Makers von Jole lauten 11,4 x 15,2 x 7 cm – damit passt er selbst in kleine Mikrowellen!

 

 

Die Farbauswahl

Dieses Gerät gibt es ausschließlich in der Farbe Rot mit verfügbarem transparentem Deckel.

 

 

Das Material

Bei dem Material des Bacon-Makers von Jole handelt es sich definitiv um hitzebeständigen Kunststoff, jedoch erwähnt der Hersteller an keiner Stelle, um welchen Kunststoff es sich genau handelt. Grundsätzlich bestehen die meisten Kunststoffprodukte, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen aus Polypropylen (Abk. PP). Dieser ist gesundheitlich unbedenklich und beständig gegenüber Wärme, Säuren und Laugen. Ob es sich bei dem Material des Jole Bacon-Makers allerdings wirklich um PP-Kunststoff handelt, ist nicht klar. Eine 100% Sicherheit kann nur durch Stellungnahme des Herstellers erlangt werden.

 

 

BPA-frei?

So wenig über das genaue Material bekannt ist, genauso wenig ist bekannt, ob der Kunststoff BPA-frei ist.

 

 

Die Bedienung

Die Bedienung des Bacon-Makers von Jole ist kinderleicht – Deckel aufmachen, Bacon in der unteren geriffelten Schale platzieren, Ei in die obere Schale hineingeben, Deckel zu und ab in die Mikrowelle! Beim reinlegen des Bacons in die untere Schale sollte darauf geachtet werden, dass dieser nicht überlappend liegt. Liegt der Bacon überlappend, dann werden diese Stellen nicht richtig knusprig und das möchte wohl jeder vermeiden. Das Ei wird einfach wie in eine Pfanne hineingegeben – es muss nichts weiter beachtet werden.

Die Mikrowelle kann ganz normal, als wenn Essen aufgewärmt werden soll, in Betrieb genommen werden. Das Zubereiten des Bacons mit dem Bacon-Maker bedarf keiner zusätzlichen Funktion oder besondere Programme! Sehr wichtig ist, dass die Grillfunktion ausgeschaltet sein muss! Ist die Grillfunktion nicht ausgeschaltet, kann es zum Schmelzen des Bacon-Makers führen. Die genaue Leistung der Mikrowelle hat keinen Einfluss auf die Lebensdauer – Mikrowellen mit mehr Leistung als normal schaden dem Gerät nicht.

Weil nicht jede Mikrowelle gleich viel Leistung hat und sich dadurch auch die Garzeit des Bacons und die des Eis verändert, wäre ein langsames Herantasten an die perfekte Garzeit außerordentlich sinnvoll. Natürlich kann auch beim ersten Durchgang die vom Hersteller angegebene Zeitangabe übernommen werden, jedoch könnte das Ergebnis enttäuschen.

Das unten in der Schale gesammelte Speckfett kann über den üblichen Weg entsorgt werden.

 

 

Ist der Jole Bacon-Maker auch für den Ofen geeignet?

Nein, der Bacon-Maker von Jole ist ausschließlich für den Gebrauch in der Mikrowelle bestimmt und darf auf keinen Fall in den Backofen gestellt werden! Durch die hohe Hitzeentwicklung innerhalb eines Backofens würde das Gerät sehr wahrscheinlich schmelzen!  

 

 

Das Herstellungsland

Das Herstellungsland ist leider unbekannt.

 

 

Spülmaschinenfest?

Das Gerät sollte per Hand gereinigt werden – der Hersteller hat leider auch hier mit Informationen gespart und so ist nicht klar, ob der Bacon-Maker spülmaschinengeeignet ist.  

 

 

Besonderheit

  • Der Bacon-Maker von Jole verfügt über eine zusätzliche „Schale“ in dem parallel ein Ei zubereitet werden kann
  • Der in der Mikrowelle gegarte Bacon enthält bis zu 35% weniger Fett, denn das Fett sammelt sich durch die Rillenstruktur im unteren Bereich der Schale
  • Für die Zubereitung des Bacons wird kein Öl gebraucht
  • Das ganze Gerät ist im „Betriebsmodus“ komplett verschlossen
  • Zubereitung innerhalb von 90 bis 150 Sekunden

 

 

Der Lieferumfang

  • 1x Bacon-Maker von Jole

 

 

Der Preis

Der Jole Bacon-Maker kostet ca. 15 Euro.

 

 

Fazit

Der Bacon-Maker von Jole ist ein 2in1-Gerät – neben der Zubereitung von Frühstücksspeck kann er parallel ein Ei zubereiten, also quasi ein komplettes deftiges Frühstück! Es fehlt nur das Brötchen bzw. die Scheibe Brot. Die Zubereitungszeit beträgt laut Jole maximale 2,5 Minuten, was eine super Zeitersparnis gegenüber dem Braten in der Pfanne und dem Kochen des Eis darstellt. Und nicht nur das, der Bacon ist zudem weniger fettig als der aus der Pfanne und damit wohl auch gesünder! Einzig die Unbekanntheit des Materials und die damit ebenfalls verbundene Frage nach BPA im Material und der Festigkeit des Gerätes in der Spülmaschine, deckeln die Euphorie über den Bacon-Maker von Jole. Trotz alledem ist dieses Gerät durch die 2in1-Kombi das perfekte Gerät für ein deftiges und schnell zubereitetes Frühstück. Für nur ca. 15 Euro ein wahres Schnäppchen!

Das Kombigerät von Jole - Speck- und Ei-Macher in einem

€ 13,50 * € 16,60

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 20. Oktober 2019 um 16:47 Uhr aktualisiert